Klimt 1918

Wer sich nach dem Wiener Jugendstilmaler Gustav Klimt und dessen Todesjahr benennt, der hat mit dem Bandnamen bereits viel ausgedrückt, was sich in der Musik offenbaren soll. Italiens wohl bekanntester Indie-Rock-Export verknüpft auf unnachahmliche Weise die Melancholie von The Cure und Tears For Fears, die Verspieltheit von Dredg und die Sehnsucht klassischer U2-Aufnahmen mit der Euphorie eines Post-Rock-Crescendo. Klingt einzigartig? Ist einzigartig! Klimt 1918 erschaffen mit ihren Alben musikalische Breitbilderlebnisse sondergleichen, die zu jeder Minute ungekünstelte Emotion und Authentizität ausstrahlen, und haben sich mit ihnen längst ihre eigene Nische in der zeitgenössischen Rockmusik erschaffen.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die durchgestrichenen Preise entsprechen dem bisherigen Preis bei SPKR.

SPKR ist ein vielfältiges, unabhängiges Medienunternehmen, das sich auf die Entdeckung und Vervielfältigung, den Vertrieb und die Präsentation hochwertiger Musik und Kunst versteht.