Duncan Evans

Duncan Evans, auch bekannt unter dem Namen Henry Hyde Bronsdon vom Gentlemen's Club A Forest Of Stars, sieht sich musikalisch als Liedermacher der Tradition des englischen Folk und der murder ballads verpflichtet und wird von Künstlern wie Nick Cave, Tom Waits und Roy Harper beeinflusst. Mit seinen Soloaufnahmen betätigt Duncan Evans sich als Geschichtenerzähler, der sich auf die dunkleren Seiten des Lebens konzentriert – mal auf feinsinnige, mal auf eher makabre Art und Weise. Passend zum Genre ist seine Musik in erster Linie akustisch und aufs Wesentliche reduziert, dabei aber intensiv und voller emotionaler Tiefe.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die durchgestrichenen Preise entsprechen dem bisherigen Preis bei SPKR.

SPKR ist ein vielfältiges, unabhängiges Medienunternehmen, das sich auf die Entdeckung und Vervielfältigung, den Vertrieb und die Präsentation hochwertiger Musik und Kunst versteht.