A Forest Of Stars

120 Jahre vor unserer Zeit wirkt der "Gentlemen's Club A Forest Of Stars", eine exklusive Bruderschaft viktorianischer Engländer, die sich als Vertreter ihrer ruhmreichen und prunkvollen, beizeiten auch dekadenten und von extremen Gegensätzen geprägten Epoche versteht. Seinen musikalischen Ausdruck findet das Kollektiv in hypnotischem, gespenstischem Black Metal, der gekonnt mit Elementen aus Ambient und Psychedelic durchzogen ist. Mit ihrem Debüt "The Corpse Of Rebirth" von 2008, einem Konzeptalbum zur Schöpfung, sowie dem Nachfolger "Opportunistic Thieves Of Spring" legte die Gruppe den Grundstein für ein Gesamtkunstwerk im Zeichen des glorreichen Viktorianischen Zeitalters einerseits und sich vor seiner Kulisse auftuende persönliche Abgründe andererseits.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die durchgestrichenen Preise entsprechen dem bisherigen Preis bei SPKR.

SPKR ist ein vielfältiges, unabhängiges Medienunternehmen, das sich auf die Entdeckung und Vervielfältigung, den Vertrieb und die Präsentation hochwertiger Musik und Kunst versteht.