Zurück
  • Artikel 6 VON 6
  •  

Fix8:Sed8 - Humanophobia:Dormicum Book 2-CD

06.09.2024 Art. Nr.: mind431 Dependent

Plus Download-Code! (für Kunden dieses Shops)

  • Beschreibung

Beschreibung

Als FÏX8:SËD8 im Januar 2021 ihr fünftes Album "The Inevitable Relapse" veröffentlichten, hatte sich der deutsche Dark Electro Act längst als feste Größe in der Industrial-Szene etabliert. Das von dem Hessen Martin Sane gegründete Projekt, dessen Name sich von den psychiatrischen Begriffen "fixiert/sediert" ableitet, begann seine musikalische Reise mit zwei als Eigenveröffentlichungen herausgebrachten Alben, die seit Jahren ausverkauft und somit heiß begehrte Sammlerstücke sind. Das Debüt "humanophobia" erschien 2006 und wurde von HAUJOBBs Daniel Myer produziert. Dagegen wurde das 2009 erschienene zweite Album "dormicum" von Sane in Eigenregie aufgenommen. FÏX8:SËD8 haben sukzessiv ihre eigene Klangwelt erschaffen, indem sie sich kontinuierlich von ihren musikalischen Vorbildern entfernten. Das waren anfangs vor allem die kanadischen Kultbands wie SKINNY PUPPY und FRONT LINE ASSEMBLY. FÏX8:SËD8 setzten gleich mit ihrem ersten Langspieler ein künstlerisches Ausrufezeichen. Das beeindruckende Konzeptalbum "humanophobia" setzt mit einem der größten Verbrechen der Menschheitsgeschichte auseinander: Der Auslöser war sein Besuch in Kambodscha und einem der ehemaligen sogenannten Killing Fields sowie dem dazugehörigen Internierungslager, in welchem das kommunistische Regime der Roten Khmer unter Pol Pot in den Jahren 1975 bis 79 zahlreiche Verbrechen gegen die Menschlichkeit beging. Martin Sane verarbeitet die eindringlichen Bilder des Völkermordes, dem fast ein Viertel der Bevölkerung Kambodschas zum Opfer fiel, durch die Erschaffung einer besonders emotional fesselnden und finsteren elektronischen Musik. Die Musik blieb dunkel, doch auch ohne ein alles umfassendes Konzept dokumentierte das zweite Album "dormicum" im Jahr 2009 durch ein konzentriertes Songwriting und hörbare stilistische Feinjustierungen eine rasante musikalische Weiterentwicklung. Beide Werke erzielten trotz Eigenvertrieb eine erhebliche Reichweite in Electro Industrial Kreisen. Als FÏX8:SËD8 mit jedem weiteren Album einen neuen Höhepunkt in Sachen Songwriting und Produktion erreichte, wurde der Ruf nach einer Neuauflage der beiden längst vergriffenen ersten Veröffentlichungen immer lauter. Daraus entstand letztlich die Idee eines Artbooks, das beide Titel vereint. Da die Zusammenarbeit mit PYRROLINE Vordenker Arnte und seinen ausgeprägten Fähigkeiten in Sachen Produktion und Mixing bereits "The Inevitable Relapse" zugute gekommen waren, fiel die offensichtliche Wahl für das Remastering der beiden ersten Alben auf ihn. Arnte nahm die Herausforderung gerne an und erledigte den Job mit Bravour. Die legendären ersten beiden FÏX8:SËD8 Alben werden endlich wieder erhältlich sein. Es ist höchste Zeit, um mit "humanophobia:dormicum" in die frühen Tage von Martin Sanes elektronischer Industrial Finsternis zurückzukehren.

Tracklist:
01. Quiet
02. Oblivion
03. Blasphemia
04. Damien
05. Monolith (Rebuilt Word)
06. Dementor
07. Killing Field (Choeung Ek)
08. Tranquillized
09. Ultraviolent
10. Fetishist
11. Guilty
12. Minotaurus
13. Burial Ground
14. Lethargia
15. Guillotine Gratitude
16. Quarantine
17. Post Mortem Apocalypse
18. Insomaniac
19. Ambulant
20. Blood Delta
21. Methadone
22. Hiob
23. The Needle
24. Chromatose
25. Dormicum
26. Homicide In Heaven
27. Post Mortem Apocalypse (Club Edit)

2-CD-Buch (36 Seiten, Hardcover, 18x18cm) inkl. 2 komplette remasterte Alben + 3 unveröffentlichte Bonustracks (limitierte Edition)

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die durchgestrichenen Preise entsprechen dem bisherigen Preis bei SPKR.

SPKR ist ein vielfältiges, unabhängiges Medienunternehmen, das sich auf die Entdeckung und Vervielfältigung, den Vertrieb und die Präsentation hochwertiger Musik und Kunst versteht.